BSM RM Early Days Treble Booster

Die auf vielfachen Wunsch wiederaufgelegte frühe Version des zwischen 1965 und 1969 gebauten britischen Dallas Arbiter Rangemaster mit OC44 Germanium Transistoren, wie er von Eric Clapton bei John Mayall's Bluesbreakers verwendet wurde.

Durch einige kleine Unterschiede in Schaltungsaufbau klingt er brillianter und etwas strammer in den Bässen verglichen mit dem späteren zum Standard gewordenen Klassiker.

 

Rory Gallagher, Brian May von Queen und Black Sabbath's Tony Iommi waren ebenso bekannt für den Gebrauch dieses Urtyps des Treble Booster mit seinem fetten und zupackenden Sound.

Mittelstarker Boost-Effekt.

 

 

Preis:  €  239,00 inkl. 19% Mwst. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

The BSM Rangemaster Early Days model is based on the Dallas Arbiter Rangemaster unit produced between 1965 and 1969, as used by Eric Clapton in John Mayall"s Bluesbreakers.

 

As many wished for an early version of the later become famous classic RM, this model offers a more brilliant sound with a tighter bass by just a few small changes in the passive circuit.